AIRFLOW® Prophylaxis Master 

AIRFLOW® Prophylaxis Master ist die jüngste Innovation von EMS zur erfolgreichen Anwendung der ”Guided Biofilm Therapy“. Das Gerät verfügt über AIRFLOW® und PIEZON® Ultraschall und stellt somit eine umfassende Lösung für die Prophylaxe- und Parodontalbehandlung dar. Das Gerät wurde für eine intensive professionelle Anwendung entwickelt und zeichnet sich durch einzigartige Ergonomie, hohe Präzision, einfachste Wartung und Kompatibilität mit den höchsten Hygieneanforderungen aus. Bei der Entwicklung des AIRFLOW® Prophylaxis Master wurden höchste Standards in Bezug auf Leistung, Sicherheit und Bedienkomfort zugrunde gelegt, um die Anforderungen der 3 Kernbehandlungen der Guided Biofilm Therapy  optimal zu erfüllen. 

 

Das bewährte AIRFLOW® PLUS Pulver ermöglicht eine sanfte, sichere und effiziente Entfernung von Biofilm, Verfärbungen und jungem Zahnstein, sowohl sub- als auch supragingival. Dies minimiert den Einsatz von Handinstrumenten. Auf Polierer, Bürsten und Polierpaste kann sogar gänzlich verzichtet werden. Residualer Zahnstein kann dank der PIEZON® NO PAIN Ultraschalltechnologie zusammen mit der PS-Spitze effizient und zugleich schmerzarm entfernt werden. Die gesamte Behandlung erfolgt mit regulierbarer Wassertemperatur, was wesentlich zum Komfort des Patienten beiträgt. Der kabellose Fussanlasser verfügt über eine Boost-Funktion, die das kurzzeitige Arbeiten mit Maximalleistung ermöglicht.

Das AIR-FLOW S1 ist die ideale Einheit für jeden Hygieniker. Mithilfe eines Strahls aus Luft, Pulver und Wasser entfernt das AIR-FLOW S1 Zahnbelag, weiche Ablagerungen und Oberflächenverfärbungen aus Gruben, Furchen, Zahnzwischenräumen und von glatten Zahnoberflächen.  Ab jetzt enthält es das Original Handstück für einen besseren Zugang, eine längere Düse für einen präziseren Strahl und die Free-Flow-Technologie für einen verstopfungsfreien Betrieb.

Das AIR-FLOW S1 spart im Vergleich zum Gumminapf Zeit. Es gestattet dem Arzt, mehr Patienten zu behandeln und fördert somit den Geschäftsaufbau der Praxis.

Die in der Plaque vorhandenen Bakterien sind die Ursache für Gingivitis, Parodontitis und Karies. Die Entfernung von Zahnbelag beugt der Bakterienvermehrung vor und dämmt folglich die Gefahr für Zähne und Zahnfleisch ein.

Ein Luft-Pulver-Gemisch wird einem Wasserstrahl zugeführt und auf die Zahnoberfläche gelenkt, um Plaque und Ablagerungen an Zähnen schnell und schmerzfrei zu entfernen. Seine einzigartige Free-Flow-Technologie verhindert Verstopfungen.

Das AIR-FLOW S2 vereint zwei Geräte zur professionellen Entfernung von Verfärbungen und Ablagerungen an den Zähnen in einem. Der kombinierte Einsatz von AIR-FLOW und Piezon® Technologien von EMS bildet eine komplette Arbeitsstation für den Dentalhygieniker oder Zahnarzt.

Das AIR-FLOW S2, eine Air-Polishing- und Ultraschall-Einheit, dient zur Entfernung von Konkrementen und Plaque sowie weichen Ablagerungen und Verfärbungen aus Gruben, Furchen, Zahnzwischenräumen, und von glatten Zahnoberflächen. Es ist außerdem für zahlreiche Reinigungsverfahren zu empfehlen.

 

WÄHREND  DER AIR-FLOW BEHANDLUNGEN

Das Pulver ist in einen Wasserstrahl eingebunden, und der Arzt ist in der Lage, den Wasserstrahl mit hoher Präzision zu steuern. So erhält der Patient eine angenehme Behandlung (AIR-FLOW).

WÄHREND DEM SCALING

Die vier auf einen Titanschaft montierten Piezon Keramikscheiben übertragen Ultraschall-Vibrationen auf die Spitze. Diese geradlinigen Schwingungen vor und zurück variieren von 27.500 bis 32.000 pro Sekunde - für maximalen Patientenkomfort.

Prospekte

EMS Produktübersicht.pdf
PDF-Dokument [449.2 KB]
EMS AirFlow kills biofilm.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
EMS Klinische Studien.pdf
PDF-Dokument [876.7 KB]
AIRFLOW Prophylaxis Master.pdf
PDF-Dokument [1.9 MB]

Hier finden Sie uns

Benitz Dental-Medizintechnik

Kiefernweg 9

28857 Syke-Barrien 

Terminvereinbarungen                        nur über unser Büro

Rufen Sie einfach an:

+49 04242 9808-0+49 04242 9808-0